Proxy Sperre
powered bei DOMAINUNION
home
 
proxy test
beschreibung
proxy melden
download
FAQ
 

impressum
 

 

 
Proxies sperren: manuell

Unsere Proxysperre müssen Sie nicht konfigurieren!
Kopieren Sie einfach den Inhalt und speichern Sie diesen in Ihrem Hauptverzeichnis in eine Datei die Sie ".htaccess" nennen müssen.
 
Einfach einbinden und Ihr Schutz ist gewährleistet !  
 
Wenn Ihr Provider htaccess unterstützt, sind nun absofort alle Zugriffe durch 
Webproxies die unserem System zum Zeitpunkt Ihres Downloads bekannt waren, für Ihre Webpräsenz gesperrt !

.htaccess jetzt anzeigen


Proxies sperren: automatisch

Wenn Ihr Provider nicht nur .htaccess sondern auch PHP unterstützt
brauchen Sie sich um nichts mehr zu kümmern.
 
Mit unserem autoupdate gleicht sich die Proxy-Sperre 1 mal täglich eigenständig mit unserer Datenbank ab und alle uns bekannten Proxydienste, sind für den Zugriff auf Ihre Seiten automatisch gesperrt.

Dazu müssen Sie lediglich die o.g. .htaccess und die Datei proxy-sperre.php
in Ihrem Hauptverzeichnis speichern und die Dateirechte der .htaccess
so setzen, dass diese beschreibbar ist.

proxy-sperre.php jetzt downladen